München (dpa) - Fußballprofi Steffen Wohlfarth soll der zweiten Mannschaft des FC Bayern München in der 3. Liga beim Kampf um den Klassenerhalt helfen.

Der 27-jährige Mittelstürmer wechselt vom Zweitligisten FC Ingolstadt zu den «kleinen» Bayern und erhält dort einen bis zum 30. Juni 2012 befristeten Vertrag. Wohlfarth kam in Ingolstadt in dieser Saison zu zehn Einsätzen in der Hinrunde. Beim Start in die Rückrunde der 3. Liga muss Trainer Hermann Gerland auf Top-Stürmer Deniz Yilmaz verzichten. Er zog sich im Training einen Knöchelbruch zu und fällt voraussichtlich zwölf Wochen aus. Yilmaz wurde bereits operiert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer