Potsdam (dpa) - Fußball-Drittligist SV Babelsberg 03 meldet mit dem Norweger Geir Andre Herrem den ersten Neuzugang in der Weihnachtspause. Der offensive Mittelfeldspieler kommt vom Zweitligisten Bryne SK und erzielte in 16 Spielen 10 Tore.

Wie der Verein mitteilte, erhielt der Norweger vorerst einen Vertrag bis Saisonende. «Herrem wird uns sofort weiterhelfen», meinte Coach Dietmar Demuth, der die größten Schwächen beim Aufsteiger in der Offensive ausgemacht hat. Mit 21 Punkten aus 19 Spielen belegt der Neuling zur Winterpause dennoch einen respektablen 13. Platz. Aufgelöst wurde im gegenseitigen Einvernehmen der Vertrag mit Mittelfeldspieler Ümit Ergirdi, der zukünftig sein Jurastudium forcieren will.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer