Walther Seinsch und Christoph Metzelder unterstützen den Club

Wie Preußen Münster ganz nach oben kommen will

Münster. Fußball-Drittligist SC Preußen Münster rüstet auf. Der Club hat mit dem Bundestagsabgeordneten Christoph Strässer einen neuen Präsidenten, an dessen Seite wirkt künftig mit Walther Seinsch jener Mann, der einst den FC Augsburg als Präsident nach ganz oben geführt hat. Und nun ehrgeizige... mehr

3. Fußball-Bundesliga

Münster entlässt Horst Steffen

Münster. In der 3. Fußball-Liga hat Preußen Münster Horst Steffen entlassen. Nach nur sieben Punkten aus zehn Spielen verloren die Preußen die Geduld mit dem ehemaligen Spieler von Bayer Uerdingen und Borussia Mönchengladbach. Steffen war seit dem 25. Dezember 2015 Trainer bei den Preußen und... mehr

3. Liga

Die Renaissance der Zebras aus Duisburg

Duisburg. Die Fans jubelten ihrer Mannschaft zu und die ließ sich nicht lange bitten. Alle Spieler des MSV Duisburg kletterten am vergangenen Samstag nach dem Abpfiff auf den Zaun und feierten mit den Anhängern das 1:0 gegen den Chemnitzer FC. Trainer Ilia Gruev kündigte derweil an, sich ein... mehr

Aufsteiger Lotte stürmt an die Spitze - FSV weiter sieglos

Rostock (dpa) - Aufsteiger Sportfreunde Lotte ist nach sieben Spieltagen an der Spitze der der 3. Fußball-Liga angekommen. «Wir sind am Maximum und nur so geht's in der Liga. Wir sammeln jeden Punkt gegen den Abstieg», sagte Trainer Ismail Atalan. Mit 3:1 (1:0) siegte das Team des mit 36 Jahren... mehr

Erste Niederlage für Drittliga-Spitzenreiter Duisburg

Leipzig (dpa) - Spitzenreiter MSV Duisburg hat am siebten Spieltag der 3. Fußball-Liga die erste Niederlage hinnehmen müssen. Der Zweitliga-Absteiger unterlag am Freitagabend beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:3 (0:1), bleibt aber mit 14 Zählern punktgleich mit dem VfL Osnabrück an der Tabellenspitze.... mehr

MSV Duisburg zieht davon - FSV Frankfurt sieglos Letzter

Duisburg (dpa) - Dank Tugrul Erat hat der MSV Duisburg seine Ambitionen auf die sofortige Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga unterstrichen. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler schoss am Samstag den Siegtreffer zum 1:0 (1:0) über Werder Bremen II, mit dem die Zebras die Tabellenführung in der 3.... mehr

MSV Duisburg zieht davon - FSV Frankfurt sieglos Letzter

Duisburg (dpa) - Dank Tugrul Erat hat der MSV Duisburg seine Ambitionen auf die sofortige Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga unterstrichen. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler schoss am Samstag den Siegtreffer zum 1:0 (1:0) über Werder Bremen II, mit dem die Zebras die Tabellenführung in der 3.... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige
Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT 2016
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG