Michael Delura soll Bochums Kader verstärken. Foto: Oliver Krato
Michael Delura soll Bochums Kader verstärken. Foto: Oliver Krato

Michael Delura soll Bochums Kader verstärken. Foto: Oliver Krato

dpa

Michael Delura soll Bochums Kader verstärken. Foto: Oliver Krato

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den ehemaligen Bundesligaspieler Michael Delura verpflichtet. Wie der Club mitteilte, erhält der 26 Jahre alte Offensivspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Delura stand bis vergangenen Sommer bei Arminia Bielefeld unter Vertrag und hatte danach keinen Club. Der ehemalige Profi von Schalke 04, Hannover 96 und Borussia Mönchengladbach bestritt in seiner Karriere 76 Bundesliga- und 17 Zweitligaspiele. Außerdem kam er von der U 18 bis zur U 20 des DFB in 27 Junioren-Länderspielen zum Einsatz.

«Wir sind sehr zuversichtlich, dass er uns vor dem Hintergrund des Abgangs von Chong Tese und der Verletzung von Daniel Ginczek sportlich weiterhelfen kann», sagte VfL-Sportvorstand Jens Todt. Am Montag hatten die Bochumer bereits den Georgier Nikoloz Gelaschwili verpflichtet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer