Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat Abwehrspieler Simon Lorenz für ein Jahr bis 2019 an den Drittliga-Aufsteiger TSV 1860 München verliehen. Der bei der TSG Hoffenheim ausgebildete 21-Jährige kam erst in diesem Januar aus dem Kraichgau zum Revierverein, brachte es aber auch verletzungsbedingt nicht zu einem Einsatz im VfL-Profikader. Lorenz soll bereits am Dienstag mit den «Löwen», die ihre Transferaktivitäten damit abgeschlossen haben, ins Trainingslager nach Kössen reisen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer