Torschütze
Michael Gregoritsch erzielte für Bochum den Treffer zum 4:3 gegen Saloniki. Foto: Bernd Thissen

Michael Gregoritsch erzielte für Bochum den Treffer zum 4:3 gegen Saloniki. Foto: Bernd Thissen

dpa

Michael Gregoritsch erzielte für Bochum den Treffer zum 4:3 gegen Saloniki. Foto: Bernd Thissen

Arnheim (dpa) - Im bereits sechsten Testspiel vor der neuen Fußball-Zweitligasaison hat der VfL Bochum den griechischen Spitzenclub PAOK Saloniki in Arnheim/Niederlande mit 4:3 (3:3) besiegt.

Beim fünften Erfolg in der sechsten Vorbereitungspartie gelang Michael Gregoritsch kurz vor Schluss der entscheidende Treffer für das Bochumer Team des niederländischen Trainer Gertjan Verbeek.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer