Saison-Aus
Der Berliner Toni Leistner (r) zog sich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu. Foto: Peter Steffen

Der Berliner Toni Leistner (r) zog sich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu. Foto: Peter Steffen

dpa

Der Berliner Toni Leistner (r) zog sich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu. Foto: Peter Steffen

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin muss in den letzten beiden Saisonspielen der 2. Fußball-Bundesliga gegen Heidenheim und in Fürth ohne Toni Leistner auskommen.

Wie der Verein mitteilte, zog sich der Innenverteidiger eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu und fällt vorläufig aus.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer