Torwart Michael Gspurning steht jetzt bei Union Berlin unter Vertrag. Foto: Guido Kirchner
Torwart Michael Gspurning steht jetzt bei Union Berlin unter Vertrag. Foto: Guido Kirchner

Torwart Michael Gspurning steht jetzt bei Union Berlin unter Vertrag. Foto: Guido Kirchner

dpa

Torwart Michael Gspurning steht jetzt bei Union Berlin unter Vertrag. Foto: Guido Kirchner

Berlin (dpa) - Zweitligist 1. FC Union Berlin hat den früheren österreichischen Auswahl-Torhüter Michael Gspurning unter Vertrag genommen.

Der 35-Jährige verbrachte die meiste Zeit seiner Profikarriere zwischen 2007 bis 2012 in Griechenlands erster Liga bei Skoda Xanthi. Bei Union unterschrieb der Keeper einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Erst vor zwei Tagen hatte Union Nachwuchs-Keeper Steve Kroll an den Regionalligisten Wormatia Worms ausgeliehen. Gspurning hatte sich nach Engagements bei PAOK Saloniki und den Seattle Sounders (USA) im Januar 2015 dem FC Schalke 04 angeschlossen, sein Vertrag mit dem Bundesligisten lief Ende der vorigen Saison aus. Nach Jakob Busk und Neuzugang Daniel Mesenhöler wird er sich auf Platz drei einreihen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer