Pauli-Keeper
St. Pauli muss die Hinrunde ohne Torwart Robin Himmelmann beenden. Foto: Axel Heimken

St. Pauli muss die Hinrunde ohne Torwart Robin Himmelmann beenden. Foto: Axel Heimken

dpa

St. Pauli muss die Hinrunde ohne Torwart Robin Himmelmann beenden. Foto: Axel Heimken

Hamburg (dpa) - Für Torhüter Robin Himmelmann vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli ist die Hinrunde beendet. Der 27-Jährige hat im Punktspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (0:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitten, teilte der Verein nach einer MRT-Untersuchung mit.

Vertreter Himmelmanns ist Philipp Heerwagen. Der 33-Jährige hatte bereits gegen Kaiserslautern nach 32 Minuten den Platz zwischen den Pfosten eingenommen. Die Hamburger müssen vor der Winterpause noch gegen die SpVgg Greuther Fürth und den VfL Bochum antreten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer