Julian Koch trägt künftig das Trikot des FC St. Pauli. Foto: Fredrik von Erichsen
Julian Koch trägt künftig das Trikot des FC St. Pauli. Foto: Fredrik von Erichsen

Julian Koch trägt künftig das Trikot des FC St. Pauli. Foto: Fredrik von Erichsen

dpa

Julian Koch trägt künftig das Trikot des FC St. Pauli. Foto: Fredrik von Erichsen

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat Julian Koch für die Rückrunde in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 24 Jahre alte Mittelfeldakteur wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom FSV Mainz 05 ans Hamburger Millerntor, teilten die Hanseaten mit.

«Julian ist ein vielseitiger Spieler, der insbesondere im defensiven Mittelfeld eine hohe Qualität in der Balleroberung an den Tag legt. Er ist aber gleichzeitig auch ein guter Aufbauspieler, der sich in Offensivaktionen einschaltet», sagte der neue St. Pauli-Coach Ewald Lienen über seinen Wunschspieler.

Koch, der bei Borussia Dortmund groß geworden ist, kam beim BVB und in Mainz auf sechs Bundesliga-Einsätze. Er war 2011 von einem Kreuzbandriss zurückgeworfen worden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer