Felix Kroos (r) jubelt mit Steven Skrzybski über sein erstes Saisontor für Berlin. Foto: Uwe Anspach
Felix Kroos (r) jubelt mit Steven Skrzybski über sein erstes Saisontor für Berlin. Foto: Uwe Anspach

Felix Kroos (r) jubelt mit Steven Skrzybski über sein erstes Saisontor für Berlin. Foto: Uwe Anspach

dpa

Felix Kroos (r) jubelt mit Steven Skrzybski über sein erstes Saisontor für Berlin. Foto: Uwe Anspach

Sandhausen (dpa) - Union Berlin hat durch ein 1:0 (1:0) beim SV Sandhausen den Kontakt zu den Aufstiegsrängen der 2. Fußball-Bundesliga wieder hergestellt.

Kapitän Felix Kroos traf schon nach zwölf Minuten mit einem feinen Volleyschuss zum Endstand. Berlin geht in einer Woche nun mit einem Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz in das Duell mit Spitzenreiter Eintracht Braunschweig. Im 150. Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte hatte der SV Sandhausen am Sonntag vor 5185 Zuschauern im Hardtwald-Stadion einen Latten-Kopfball von Tim Kister als beste Chance, konnte die zweite Heimniederlage aber nicht verhindern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer