SG Dynamo Dresden - Hannover 96
Hannover setzte sich mit 2:1 in Dresden durch. Foto: Thomas Eisenhuth

Hannover setzte sich mit 2:1 in Dresden durch. Foto: Thomas Eisenhuth

dpa

Hannover setzte sich mit 2:1 in Dresden durch. Foto: Thomas Eisenhuth

Dresden (dpa) - Hannover 96 hat den zweiten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Sieg bei Dynamo Dresden gefestigt. Der Erstliga-Absteiger setzte sich beim starken Aufsteiger mit 2:1 (0:0) durch.

Martin Harnik erzielte in der 64. Minute vor 29 820 Zuschauern die Gäste-Führung. Nicht mal 120 Sekunden nach dem 1:1 durch Stefan Kutschke (78.) gelang dem eingewechselten Kenan Karaman der Siegtreffer (80.).

Durch den dritten Sieg im vierten Liga-Spiel in diesem Jahr wahrte Hannover den Drei-Punkte-Rückstand auf Spitzenreiter VfB Stuttgart. Der Vorsprung auf Platz drei beträgt drei Zähler. Dynamo wartet dagegen seit drei Spielen auf einen Sieg.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer