München (dpa) - Fußball-Zweitligist TSV 1860 München muss sechs Wochen auf Daniel Halfar verzichten. Wie der Verein mitteilte, zog sich der Mittelfeldakteur einen Haarriss mit einer starken Entzündung im rechten Sprungbein zu.

Dies ist das Ergebnis einer Kernspintomographie aus dieser Woche. Verletzt hatte sich Halfar bereits bei einer Trainingseinheit an Silvester.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer