Gesperrt
Der Paderborner Enis Alushi wurde nach der Partie gegen den FC Ingolstadt für ein Spiel gesperrt. Foto: Armin Weigel

Der Paderborner Enis Alushi wurde nach der Partie gegen den FC Ingolstadt für ein Spiel gesperrt. Foto: Armin Weigel

dpa

Der Paderborner Enis Alushi wurde nach der Partie gegen den FC Ingolstadt für ein Spiel gesperrt. Foto: Armin Weigel

Paderborn (dpa) - Mittelfeldspieler Enis Alushi vom Zweitligisten SC Paderborn ist vom DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens für ein Pflichtspiel gesperrt worden.

Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Alushi war in der Partie beim FC Ingolstadt (0:4) des Feldes verwiesen worden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer