Innenverteidiger
Florian Mohr wechselt vom SC Paderborn nach Hamburg. Foto: Thomas Eisenhuth

Florian Mohr wechselt vom SC Paderborn nach Hamburg. Foto: Thomas Eisenhuth

dpa

Florian Mohr wechselt vom SC Paderborn nach Hamburg. Foto: Thomas Eisenhuth

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den ersten Neuzugang für die nächste Saison verpflichtet. Vom Ligakonkurrenten SC Paderborn wechselt im Sommer Abwehrspieler Florian Mohr nach Hamburg, teilte der Verein mit.

Der 27 Jahre alte gebürtige Hamburger erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2014. Mohr hat bislang 67 Spiele für Paderborn in der 2. Liga bestritten, davon ein Großteil unter der Führung von Trainer André Schubert, der seit dieser Saison den FC St. Pauli betreut. «Flo hat sich in den letzten Jahren zu einem der besten Innenverteidiger der Liga entwickelt», sagte Schubert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer