Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg muss zum Saisonstart auf Zvonko Pamic und Ivica Grlic verzichten. Wie der Verein bestätigte, wurde der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler Pamic in den Kader Kroatiens für die U-20-WM in Kolumbien berufen und bereitet sich bereits in seiner Heimat auf die WM vor.

Grlic leidet weiterhin an einer Knieverletzung und fehlt im Mannschaftstraining. Zudem steht Teamkapitän Srdjan Baljak nach einem Kreuzbandriss frühestens im Dezember wieder zur Verfügung. Am Sonntag tritt der MSV zum Saisonauftakt beim Karlsruher SC an.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer