Mittelfeldspieler Christopher Quiring wechselt von Union Berlin in die dritte Liga. Foto: Annegret Hilse
Mittelfeldspieler Christopher Quiring wechselt von Union Berlin in die dritte Liga. Foto: Annegret Hilse

Mittelfeldspieler Christopher Quiring wechselt von Union Berlin in die dritte Liga. Foto: Annegret Hilse

dpa

Mittelfeldspieler Christopher Quiring wechselt von Union Berlin in die dritte Liga. Foto: Annegret Hilse

Oliva Nova (dpa) - Mittelfeldspieler Christopher Quiring verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin und wechselt zum FC Hansa Rostock in die 3. Liga, teilte der Berliner Verein mit.

Der 26-Jährige spielte seit der D-Jugend für die Köpenicker. In dieser Saison kam der Mittelfeldspieler jedoch nur zu einer Einsatzzeit von 58 Minuten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer