Manuel Schäffler stürmt künftig für den FC Ingolstadt. Foto: Peter Kneffel
Manuel Schäffler stürmt künftig für den FC Ingolstadt. Foto: Peter Kneffel

Manuel Schäffler stürmt künftig für den FC Ingolstadt. Foto: Peter Kneffel

dpa

Manuel Schäffler stürmt künftig für den FC Ingolstadt. Foto: Peter Kneffel

München (dpa) - Manuel Schäffler kehrt dem Fußball-Zweitligisten 1860 München den Rücken und geht künftig für den Liga-Konkurrenten FC Ingolstadt auf Torejagd.

Der 22 Jahre alte Stürmer unterschrieb in Ingolstadt einen Vertrag bis Mitte 2014, teilten die Oberbayern mit. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

«Manuel ist ein junger und hungriger Spieler, der für seine jungen Jahre schon reichlich Zweitliga-Erfahrung sammeln konnte», sagte Ingolstadts Sportdirektor Thomas Linke. «Wir sind überzeugt davon, dass er uns beim Erreichen unserer Ziele helfen wird.» Für die «Löwen» absolvierte Schäffler bereits 57 Zweitliga-Partien und erzielte dabei fünf Tore.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer