Rückkehrer
Srdjan Lakic wird wieder für den 1. FC Kaiserslautern spielen. Foto: Arne Dedert

Srdjan Lakic wird wieder für den 1. FC Kaiserslautern spielen. Foto: Arne Dedert

dpa

Srdjan Lakic wird wieder für den 1. FC Kaiserslautern spielen. Foto: Arne Dedert

Kaiserslautern (dpa) - Stürmer Srdjan Lakic kehrt nach Stationen beim VfL Wolfsburg, 1899 Hoffenheim und Eintracht Frankfurt zum Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern zurück.

Der Angreifer kommt ablösefrei in die Pfalz, nachdem er seinen Leihvertrag bei der Eintracht und seinen bis 2015 laufenden Lizenzspielervertrag in Wolfsburg aufgelöst hatte. Beim 1. FC Kaiserslautern unterschrieb der 30-Jährige Kroate einen Kontrakt bis Ende der Spielzeit 2013/14 mit einer Option für eine Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Bei den «Roten Teufeln» erlebte der Kroate seine sportlich beste Zeit. Zwischen 2008 und 2011 erzielte er 35 Tore für Kaiserslautern. «KL ist meine Heimat und ich bin sehr glücklich dass es so gekommen ist», schrieb Lakic bei Facebook.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer