Stürmer Koen van der Biezen konnte keinen Treffer feiern. Foto: Uwe Anspach
Stürmer Koen van der Biezen konnte keinen Treffer feiern. Foto: Uwe Anspach

Stürmer Koen van der Biezen konnte keinen Treffer feiern. Foto: Uwe Anspach

dpa

Stürmer Koen van der Biezen konnte keinen Treffer feiern. Foto: Uwe Anspach

Karlsruhe (dpa) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sich von Stürmer Koen van der Biezen getrennt. Der 29-jährige Niederländer wechselt voraussichtlich zu Drittliga-Tabellenführer Arminia Bielefeld.

«Der Vertrag wurde aufgelöst», bestätigte KSC-Trainer Markus Kauczinski am Montag. Van der Biezen war im Sommer 2012 nach Karlsruhe gekommen und konnte in dieser Saison in zwölf Partien kein Tor erzielen. Ob der KSC noch einen neuen Spieler holt, ließ Kauczinski offen: «Wir halten die Augen offen, müssen aber nicht zwangsläufig jemanden holen.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer