Fürth (dpa) - Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth steht möglicherweise vor einer spektakulären Verpflichtung. Seit Tagen absolviert der kleine Bruder von Stürmerstar Samuel Eto'o ein Probetraining bei den Franken.

Ob der erst 20 Jahre alte Etienne Eto'o aber tatsächlich ein Fall für den Zweitligisten ist, müsse nun erst einmal abgewartet werden, hieß es bei den Fürthern. «Wir schauen uns den Jungen einfach mal an», sagte Präsident Helmut Hack den «Nürnberger Nachrichten».

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer