Comeback
Nach seiner Verletzungspause will der Duisburger Srdjan Baljak (v) bald wieder eingreifen. Foto: Thomas Eisenhuth

Nach seiner Verletzungspause will der Duisburger Srdjan Baljak (v) bald wieder eingreifen. Foto: Thomas Eisenhuth

dpa

Nach seiner Verletzungspause will der Duisburger Srdjan Baljak (v) bald wieder eingreifen. Foto: Thomas Eisenhuth

Duisburg (dpa) - Kapitän Srdjan Baljak peilt sein Comeback beim Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg an. Nach der Winterpause will der 33 Jahre alte Stürmer, der sich am 16. April einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, ins Mannschaftstraining einsteigen.

«Wir dürfen keine Wunderdinge erwarten, aber Baljak macht gute Fortschritte», sagte MSV-Trainer Oliver Reck über den Torjäger, der bereits im Dezember Lauftraining und erste Einheiten mit dem Ball absolvieren konnte. Am 9. Januar 2012 starten die Duisburger in die Vorbereitung auf den nächsten Saison-Abschnitt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer