Einsatzfähig
Ingolstadts Mathew Leckie soll seinen Trainingsrückstand aufgeholt haben. Foto: Armin Weigel

Ingolstadts Mathew Leckie soll seinen Trainingsrückstand aufgeholt haben. Foto: Armin Weigel

dpa

Ingolstadts Mathew Leckie soll seinen Trainingsrückstand aufgeholt haben. Foto: Armin Weigel

Ingolstadt (dpa) - Vor dem Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth kann Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt auf die Rückkehr von zwei Offensivkräften hoffen.

Der zuletzt am Sprunggelenk verletzte Moritz Hartmann stand nach Vereinsangaben im Training ebenso wieder zur Verfügung wie Neuzugang Mathew Leckie, der bisher noch deutlichen Trainingsrückstand aufgewiesen hatte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer