Berlin (dpa) - Fußball-Zweitligist Hertha BSC hat den zum 30. Juni 2011 auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Shervin Radjabali-Fardi vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Gleichzeitig leiht der Hauptstadtclub den 19-Jährigen vom 1. Januar 2011 bis zum 30. Juni 2012 an Zweitliga-Konkurrent Alemannia Aachen aus. Dies teilte der Tabellen-Zweite mit. Radjabali-Fardi steht seit 2004 bei Hertha unter Vertrag und kam zuletzt nur in der U23 des Vereins in der Regionalliga Nord zum Einsatz.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer