Wechsel
Kaka wechselt von Berlin nach Braga.

Kaka wechselt von Berlin nach Braga.

dpa

Kaka wechselt von Berlin nach Braga.

Berlin (dpa) - Fußball-Zweitligist Hertha BSC hat seinen Abwehrspieler Kaka bis Saisonende an den portugiesischen Erstligisten Sporting Braga ausgeliehen. Das teilte der Tabellenführer der 2. Liga in einer Pressemitteilung mit.

Der Brasilianer Kaka hatte noch zum Rückrundenauftakt bei Rot-Weiß Oberhausen (3:1) in der Hertha-Startformation gestanden. Es war in dieser Spielzeit jedoch sein einziger Einsatz für den Hauptstadtclub. Schon in der Erstliga-Abstiegssaison 2008/09 wechselte Kaka im Winter für ein halbes Jahr zu Omonia Nikosia nach Zypern. Der 29-Jährige besitzt bei Hertha noch einen Vertrag bis zum Jahr 2012.

Hertha BSC leiht zudem Offensivakteur Daniel Beichler aus Österreich bis zum 30. Juni an den Schweizer Fußball-Erstligisten FC St. Gallen aus. Nachdem der 22-Jährige vor der laufenden Saison von Sturm Graz zu den Berlinern gewechselt war, war er in der ersten Mannschaft der Hertha aber bislang nicht zum Einsatz gekommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer