Die SpVgg Greuther Fürth und Domi Kumbela haben sich getrennt. Foto: Daniel Karmann
Die SpVgg Greuther Fürth und Domi Kumbela haben sich getrennt. Foto: Daniel Karmann

Die SpVgg Greuther Fürth und Domi Kumbela haben sich getrennt. Foto: Daniel Karmann

dpa

Die SpVgg Greuther Fürth und Domi Kumbela haben sich getrennt. Foto: Daniel Karmann

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat sich nach nur einer Halbserie in der 2. Fußball-Bundesliga von Stürmer Domi Kumbela getrennt. Wie die Franken bekanntgaben, wurde der Vertrag mit dem 31-Jährigen zum 31. Dezember aufgelöst.

«Grund dafür ist die sportliche Situation, mit der beide Seiten nicht zufrieden sein können», hieß es. Der Deutsch-Kongolese war im Sommer aus der Türkei nach Fürth gekommen, brachte es seither aber nur auf sechs Einsätze.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer