Fürth (dpa) - Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth und George Davies gehen für ein halbes Jahr getrennte Wege. Die Franken leihen den Flügelspieler aus Sierra Leone bis zum Sommer an den Floridsdorfer AC nach Österreich aus.

«George braucht Spielpraxis, die er durch diese Leihe erhalten soll. Wir hoffen, dass er dadurch seinen nächsten Entwicklungsschritt gehen kann», sagte Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball, laut Mitteilung. In Fürth hat Davies noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer