Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat seinen ersten neuen Spieler für die nächste Saison verpflichtet. Stürmer Mario Engels wird im Sommer von der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln zum FSV wechseln.

Der 20-Jährige überzeugte zuletzt in einem einwöchigen Probetraining und hat bereits einen ab Juli gültigen Dreijahresvertrag unterschrieben, teilten die Frankfurter mit. «Ich freue mich, dass der FSV mir die Möglichkeit bietet, mich für die 2. Fußball-Bundesliga zu empfehlen», sagte der Sohn des früheren Kölner Bundesliga-Profis Stefan Engels.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer