Patrick Schorr soll in der 2. Bundesliga Erfahrung sammeln. Foto: Uwe Anspach
Patrick Schorr soll in der 2. Bundesliga Erfahrung sammeln. Foto: Uwe Anspach

Patrick Schorr soll in der 2. Bundesliga Erfahrung sammeln. Foto: Uwe Anspach

dpa

Patrick Schorr soll in der 2. Bundesliga Erfahrung sammeln. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat Abwehrspieler Patrick Schorr von 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Wie der Bundesligist mitteilte, wechselt der U20-Nationalspieler mit sofortiger Wirkung an den Main, die Leihe endet am 30. Juni 2016.

Gleichzeitig wurde der zum Saisonende auslaufende Vertrag Schorrs in Hoffenheim vorzeitig bis zum Sommer 2017 verlängert. Der 20-Jährige war 2011 von Eintracht Frankfurt zur TSG gewechselt, spielte aber zuletzt nur in der U23 in der Regionalliga.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer