Christopher Drazan wechselt zum 1. FC Kaiserslautern. Foto: Ned Alley
Christopher Drazan wechselt zum 1. FC Kaiserslautern. Foto: Ned Alley

Christopher Drazan wechselt zum 1. FC Kaiserslautern. Foto: Ned Alley

dpa

Christopher Drazan wechselt zum 1. FC Kaiserslautern. Foto: Ned Alley

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den Österreicher Christopher Drazan verpflichtet. Der 22 Jahre alte Offensivspieler vom SK Rapid Wien unterschrieb nach Club-Angaben einen Vertrag bis zum Juni 2016.

Drazan stand bei Rapid noch bis zum Saisonende unter Vertrag. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt. Cheftrainer Franco Foda, der bis zu seinem Engagement in der Pfalz lange Jahre Sturm Graz trainierte, lobte den Zugang als Spieler mit Perspektive. «Er bespielt die linke Seite, ist schnell, dynamisch und schlägt gute Flanken», sagte der FCK-Coach. Drazan spielte 112 Mal für Rapid Wien in der österreichischen Bundesliga und erzielte dabei sechs Treffer. Dreimal wurde er ins Nationalteam berufen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer