FSV-Trainer Benno Möhlmann muss länger auf Denis Epstein verzichten. Foto: Arne Dedert
FSV-Trainer Benno Möhlmann muss länger auf Denis Epstein verzichten. Foto: Arne Dedert

FSV-Trainer Benno Möhlmann muss länger auf Denis Epstein verzichten. Foto: Arne Dedert

dpa

FSV-Trainer Benno Möhlmann muss länger auf Denis Epstein verzichten. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Denis Epstein vom Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt fällt wegen einer Adduktorenoperation länger aus.

Der 28-jährige Mittelfeldspieler leidet nach Angaben der Bornheimer an einem Muskelfaserriss und mehreren Kapselrissen und muss sich einem operativen Eingriff unterziehen. Eine Eigenbluttherapie habe nicht den erhofften Erfolg gebracht. «Der lange Ausfall von Denis Epstein ist natürlich bitter für Verein und Spieler», sagte Geschäftsführer Uwe Stöver.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer