Linksverteidiger
Robert Schick hat seinen Vertrag beim Halleschen FC aufgelöst. Foto: Eckehard Schulz

Robert Schick hat seinen Vertrag beim Halleschen FC aufgelöst. Foto: Eckehard Schulz

dpa

Robert Schick hat seinen Vertrag beim Halleschen FC aufgelöst. Foto: Eckehard Schulz

Halle (dpa) - Robert Schick wechselt vom Halleschen FC zum VfR Aalen. Wie Fußball-Drittligist Halle mitteilte, wurde der noch bis zum Sommer 2016 bestehende Vertrag aufgelöst.

Der 21 Jahre alte Linksverteidiger werde sich künftig dem Zweitligisten aus Aalen anschließen, hieß es weiter. Schick war 2013 vom FSV Frankfurt nach Halle gekommen und hatte seitdem 26 Drittligaspiele für den HFC absolviert. Nach seiner anfänglichen Zeit als Stammspieler hatte er unter Trainer Sven Köhler zuletzt kaum noch Berücksichtigung gefunden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer