Neuzugang
Yuya Osako (r) spielte bereits 15-mal für die japanische Nationalmannschaft. Foto: Ahmad Yusni

Yuya Osako (r) spielte bereits 15-mal für die japanische Nationalmannschaft. Foto: Ahmad Yusni

dpa

Yuya Osako (r) spielte bereits 15-mal für die japanische Nationalmannschaft. Foto: Ahmad Yusni

München (dpa) - Wenige Stunden vor dem Trainingsauftakt hat der TSV 1860 München die erhoffte Neuerwerbung für seine Offensive präsentieren können. Der japanische Mittelstürmer Yuya Osako wechselt von den Kashima Antlers aus der J-League mit sofortiger Wirkung zu den «Löwen».

Osako unterschrieb bei dem Zweitligisten einen Vertrag bis Mitte 2017. Der Stürmer kam in der japanischen Nationalmannschaft bereits 15-mal zum Einsatz und erzielte acht Tore.

«Wir sind froh, dass wir einen Spieler dieser Kategorie für uns gewinnen konnten», urteilte Sechzig-Sportchef Florian Hinterberger am Dienstag in einer Vereinsmitteilung. «Yuya möchte erfolgreich spielen, um mit Japan bei der WM in Brasilien dabei zu sein. Das bedeutet für uns, dass wir uns in der Zweiten Liga im Angriff stark präsentieren können.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer