Verletzt
Miso Brecko hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt für den «Club» aus. Foto: Guido Kirchner

Miso Brecko hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt für den «Club» aus. Foto: Guido Kirchner

dpa

Miso Brecko hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt für den «Club» aus. Foto: Guido Kirchner

Nürnberg (dpa) - Nach seinem Fehlstart in die Rückrunde muss der 1. FC Nürnberg vorerst auf Kapitän Miso Brecko verzichten. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist mitteilte, hat sich der 32-Jährige einen Muskelfaserriss zugezogen und wird dem «Club» erstmal fehlen.

Die Diagnose wurde nach einer MRT-Untersuchung erstellt. Weitere Details teilten die Nürnberger bei Twitter nicht mit. Der Rechtsverteidiger musste beim 1:2 gegen Dynamo Dresden in der 62. Minute gegen Patrick Kammerbauer ausgewechselt werden. Zuvor hatte sich Brecko an den Oberschenkel gefasst.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer