Neu-Nürnberger
Adrian Nikci schloss sich dem «Club» an. Foto: Peter Steffen

Adrian Nikci schloss sich dem «Club» an. Foto: Peter Steffen

dpa

Adrian Nikci schloss sich dem «Club» an. Foto: Peter Steffen

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat eine Woche vor Ende der Winterpause zwei weitere Offensivspieler unter Vertrag genommen.

Wie der «Club» bekanntgab, wechseln der Österreicher Guido Burgstaller und Adrian Nikci aus der Schweiz zum fränkischen Zweitligisten und sollen Stürmer Jakub Sylvestr unterstützen. Burgstaller hatte zuletzt seinen Vertrag bei Cardiff City in Wales aufgelöst. Nikci kommt vom Bundesligisten Hannover 96, hat als Ex-Profi des FC Zürich aber auch Champions-League-Erfahrung. Die Angreifer sind nach Sebastian Kerk die Neuzugänge zwei und drei in der Winterpause.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer