Wechsel
Zoltan Stieber trägt künftig das Trikot des 1. FC Nürnberg. Foto: Daniel Bockwoldt

Zoltan Stieber trägt künftig das Trikot des 1. FC Nürnberg. Foto: Daniel Bockwoldt

dpa

Zoltan Stieber trägt künftig das Trikot des 1. FC Nürnberg. Foto: Daniel Bockwoldt

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat kurz vor der Abreise ins Trainingslager im türkischen Belek den Transfer von Zoltan Stieber perfekt gemacht.

Wie der Zweitligist mitteilte, wechselt der Offensivspieler auf Leihbasis bis zum Saisonende vom Hamburger SV zu den Franken. Zudem erhält der «Club» eine Kaufoption, den 27-jährigen Ungarn im Sommer fest zu verpflichten.

Der frühere Fürther soll dem FCN helfen, die Lücke des zum FC Schalke 04 gewechselten Regisseurs Alessandro Schöpf zu schließen. Nach den Abgängen von Schöpf, Stefan Kutschke, Willi Evseev und Jakub Sylvestr ist Stieber der erste Nürnberger Neuzugang in dieser Transferperiode. Beim Bundesligisten HSV spielte er zuletzt keine Rolle mehr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer