Hannover leiht den Österreicher Daniel Royer an den 1. FC Köln aus. Foto: Friso Gentsch
Hannover leiht den Österreicher Daniel Royer an den 1. FC Köln aus. Foto: Friso Gentsch

Hannover leiht den Österreicher Daniel Royer an den 1. FC Köln aus. Foto: Friso Gentsch

dpa

Hannover leiht den Österreicher Daniel Royer an den 1. FC Köln aus. Foto: Friso Gentsch

Köln (dpa) - Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln hat zur kommenden Saison den österreichischen Nationalspieler Daniel Royer (Hannover 96) und Kevin Wimmer (LASK Linz) verpflichtet.

Royer wurde von Hannover für ein Jahr ausgeliehen. Der österreichische U 21-Nationalspieler Wimmer soll die Defensive verstärken und erhielt einen Vierjahresvertrag beim FC. Der Kölner Kader sei mit diesen Neuzugängen zunächst komplett, teilte der Fußball-Zweitligist mit.

Torhüter Miro Varvodic verlässt dagegen Köln. Nach sieben Bundesligaeinsätzen für den FC wechselt der 23-Jährige zu FK Qarabag nach Aserbaidschan. Varvodic kam zur Saison 2008/2009 von Hajduk Split zum FC, spielte in den Überlegungen von Trainer Holger Stanislawski aber kein Rolle.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer