FC-Coach
Kölns Trainer Holger Stanislawski kann jetzt auch mit dem Brasilianer Bruno Andrade planen. Foto: Uwe Anspach

Kölns Trainer Holger Stanislawski kann jetzt auch mit dem Brasilianer Bruno Andrade planen. Foto: Uwe Anspach

dpa

Kölns Trainer Holger Stanislawski kann jetzt auch mit dem Brasilianer Bruno Andrade planen. Foto: Uwe Anspach

Köln (dpa) - Der Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat zwei Tage vor dem Transferende den Brasilianer Bruno Andrade verpflichtet. Der 21 Jahre alte Innenverteidiger kommt vom portugiesischen Erstligisten GD Estoril Praia auf Leihbasis bis zum Ende der Saison ins Rheinland.

Wie die Kölner mitteilten, haben sie sich eine Kaufoption gesichert. «Bruno verfügt über gute körperliche Voraussetzungen, Schnelligkeit und eine gute Spielauffassung. Mit ihm erhalten wir einen Spieler mit Entwicklungspotenzial und erweitern unsere Möglichkeiten im zentralen Abwehrbereich», sagte Transfermanager Jörg Jakobs.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer