WZ-Extrathemen

Kurzes Gastspiel

1. FC Nürnberg verleiht Alushi an Maccabi Haifa

Der 1. FC Nürnberg gibt Mittelfeldspieler Enis Alushi nach nur einem halben Jahr vorerst wieder ab. mehr

Beim VfB Stuttgart

2. Liga statt Bayern München - Green wagt Neuanfang

Eigentlich wollte sich Julian Green beim FC Bayern durchsetzen. Doch im Münchner Starensemble blieb dem Fußball-Talent fast ausschließlich die Reservistenrolle. Nun wagt der 21-Jährige einen Neuanfang, beim VfB Stuttgart in der 2. Liga. mehr

1860 lässt Torwart Eicher nach Heidenheim ziehen

Torhüter Vitus Eicher vom TSV 1860 München wechselt zum 1. FC Heidenheim. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, reiste der 26-Jährige aus dem Trainingslager der «Löwen» in Tróia ab. mehr

Anzeige

Düsseldorf

Im Cup mit Betonabwehr, in der Rückrunde mit Dreierkette

Düsseldorf. Es sind zwei ungleiche Gegner, die am Samstag im ersten Spiel des Telekom-Cups in der Düsseldorfer Arena aufeinandertreffen (15 Uhr). Der FC Bayern München hat in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten nicht viel falsch gemacht und eine in Deutschland einmalige Entwicklung genommen.... mehr

Karger und Simon beenden 1860 Trainingslager

Für die verletzten Offensivspieler Nico Karger und Krisztian Simon ist das Trainingslager des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München in Portugal beendet. mehr

Mittelfeldspieler Quiring verlässt Union Berlin

Mittelfeldspieler Christopher Quiring verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin und wechselt zum FC Hansa Rostock in die 3. Liga, teilte der Berliner Verein mit. mehr

Elf Bundesliga-Leistungsträger reisen zum Afrika Cup

Elf Profis aus der 1. und 2. Bundesliga treten in diesem Jahr für ihre Heimatländer beim Afrika Cup an. Bei ihren Clubs werden sie teils schmerzlich vermisst. Aber die deutschen Vereine sehen auch die positiven Aspekte des Turnier-Einsatzes für ihre Leistungsträger. mehr

Mannschaften

TSV 1860 München

Arena (75 000 Plätze)Vereinsfarbenweiß-blauPräsidentPeter CassaletteSportdirektorThomas EichinCheftrainerVítor Pereira (seit 18. Dezember 2016)Mitgliederca. 19 400Größte Erfolge:Deutscher Meister1966DFB-Pokal1942, 1964Homepagewww.tsv1860.deTwitterhttps://twitter.com/TSV1860Facebookhttps://www.facebook.com/TSV1860Instagramhttps://www.instagram.com/tsv1860/Der Trainer: Vítor Pereira mehr

Spielberichte

Nürnberg feiert Last-Minute-Sieg zum Hinrundenende

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat sein letztes Pflichtspiel 2016 dank Super-Torjäger Guido Burgstaller gewonnen und überwintert in der oberen Tabellenhälfte der 2. Fußball-Bundesliga. Die Franken setzten sich am Montag mit 2:1 (0:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern durch. Matchwinner wurde... mehr

Statistik

Statistik der 2. Bundesliga - 6. Spieltag

1. FC Kaiserslautern - SC Freiburg 0:2 (0:0) 1. FC Kaiserslautern: Müller - Zimmer, Vucur, Heubach, Löwe - Ring (86. Klich), Karl (76. Deville) - Halfar, Piossek (62. Pich), Jenssen - Przybylko SC Freiburg: Schwolow - Mujdza, Höhn, Kempf, Günter - Abrashi, Höfler - Frantz (90.+1 Hedenstad), Guédé,... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

VIDEOS SPORT


Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG