FC Bayern spielt nur 0:0 zum Kaiser-Jubeltag.

Hätte mit einem Sieg der Bayern über Werder sicher noch etwas ausgiebigerseinen 65.  gefeiert: "Kaiser" Franz Beckenbauer.
Hätte mit einem Sieg der Bayern über Werder sicher noch etwas ausgiebigerseinen 65. gefeiert: "Kaiser" Franz Beckenbauer.

Hätte mit einem Sieg der Bayern über Werder sicher noch etwas ausgiebigerseinen 65. gefeiert: "Kaiser" Franz Beckenbauer.

dpa

Hätte mit einem Sieg der Bayern über Werder sicher noch etwas ausgiebigerseinen 65. gefeiert: "Kaiser" Franz Beckenbauer.

München. Eigentlich gewinnt der FC Bayern München immer, wenn er an einem 11.September, dem Geburtstag von Franz Beckenbauer, antritt. Sechsmal war das bislang der Fall und eigentlich schien der siebte Sieg nach 1965, 1971, 1974, 1982, 1999 und 2004 reine Formsache zu sein.

Denn Gegner Werder Bremen reiste ohne seine etatmäßigen Innenverteidiger Naldo (Knieprobleme) und Per Mertesacker (Augen- und Kieferhöhlenbruch) sowie Stürmer Claudio Pizarro (Muskelfaserriss) an. Das ist etwa so, als wenn bei den Bremer Stadtmusikanten Esel, Hund und Katze fehlen.

Doch Hase, Maulwurf und Igel waren am Samstag mehr als nur das B-Team des Bremer Wahrzeichens. Vorne stürzte Marko Arnautovic mit seinen Haken die Bayern-Abwehr oft in Verlegenheit, hinten war Petri Pasanen durch ein ausgeklügeltes Wegesystem immer schon da, wo der Gegner erst noch hin wollte. Und sein stacheliger Nebenmann Sebastian Prödl piekste die Münchener Angreifer permanent. Der Österreicher gewann 93Prozent seiner Zweikämpfe.

Zweites Spiel der Münchener in Folge ohne Torerfolg

So blieb es nach 90 spannenden Minuten beim 0:0. Damit konnten die Bayern zum sechsten Mal hintereinander daheim gegen Werder nicht gewinnen und erstmals gab es somit keinen Sieg an einem Wiegenfest des "Kaisers". Im Gegenteil - nach dem zweiten Saisonspiel in Folge ohne Treffer geriet Trainer Louis van Gaal in Erklärungsnot. "Natürlich bin ich unzufrieden. Doch viele Spieler sind nach der kurzen Vorbereitung und den Länderspielreisen einfach noch nicht fit."

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer