Deutschland trifft am Donnerstag auf Nigeria. Afrikameister gegen Weltmeister. Silvia Neid wollte es so.

wza_1028x1500_778113.jpeg
Deutschlands schönste Fußballerin: Fatmire Bajramaj in Leverkusen.

Deutschlands schönste Fußballerin: Fatmire Bajramaj in Leverkusen.

dpa

Deutschlands schönste Fußballerin: Fatmire Bajramaj in Leverkusen.

Leverkusen. Silvia Neid weiß schon, was auf sie zukommt. Aber die Fußball-Bundestrainerin will es nicht anders. "Das ist nicht irgendein Gaudi-Spiel. In Leverkusen wollen sich alle Spielerinnen noch einmal zeigen."

Und bei den Nationalspielerinnen geht es um die Tickets für die Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland. Die Titelkämpfe sollen für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach 2006 zum zweiten Sommermärchen werden.

"Wir wollen mit Rückenwind in das Jahr der Weltmeisterschaft gehen", sagt Silvia Neid vor dem letzten Länderspiel des Jahres am Donnerstag in der BayArena (18 Uhr/ARD). 26 Spielerinnen wird die Trainerin für die sechs geplanten Lehrgänge vor der Weltmeisterschaft nominieren, am Ende werden 21 für die Endrunde, die am kommenden Montag in Frankfurt ausgelost wird, benannt. "Jede muss in diesem Team um ihren Platz kämpfen", sagt Simone Laudehr.

Rekord-Nationspielerin Birgit Prinz hat großen Respekt vor Nigeria

Rekord-Nationalspielerin Birgit Prinz, die wie Ariane Hingst ihre großartige Karriere nach der Weltmeisterschaft - möglichst mit dem dritten Titel in Folge - beenden wird, hat großen Respekt vor dem amtierenden Afrikameister: "Ich erwarte hohes Tempo, und dass es robust zur Sache gehen wird." Am Montag standen Birgit Prinz und ihre Kolleginnen noch vor der Kamera. Für den "Tatort" mit Kommissarin Lena Odenthal.

Der Krimi soll vor dem Start der Weltmeisterschaft ausgestrahlt werden. Nationalmannschaftsmanagerin Doris Fitschen verspricht sich davon einen Schub in der Publikumsgunst. Darauf hofft auch die BayArena vor dem Länderspiel am Donerstag. Beim öffentlichen Training war Fatmire Bajramaj, die vor der letzten Saison von Duisburg nach Potsdam gewechselt war, die gesuchteste Akteurin aller Autogrammsammler. Was ihr sichtlich gefiel.

» Deutschland - Nigeria, Donnerstag, 18 Uhr in der ARD

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer