McHenry (dpa) - Medaillenanwärterin Ricarda Funk ist bei den Weltmeisterschaften der Slalom-Kanuten im US-Bundesstaat Maryland ins Halbfinale gepaddelt.

Der Europameisterin im Kajak-Einer reichte auf dem künstlich angelegten Wildwasserkurs im Städtchen McHenry ein mäßiger 24. Platz, um die nächste Runde zu erreichen. Ihre beiden Teamkolleginnen Melanie Pfeifer (3.) und Jasmin Schornberg (6.) landeten weiter vorn. Auch bei den Canadier-Zweiern der Männer schafften es alle deutschen Duos in die Vorschlussrunde: Franz Anton und Jan Benzien wurden in Runde eins 8., Robert Behling und Thomas Becker 11., Kai und Kevin Müller 13.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer