Neugierig
Sebastian Vettel bekommt zum Februar sein neues Auto.

Sebastian Vettel bekommt zum Februar sein neues Auto.

dpa

Sebastian Vettel bekommt zum Februar sein neues Auto.

Berlin (dpa) - Morgens um 8.30 Uhr fällt am 1. Februar in Valencia der Vorhang für Sebastian Vettels neuen Formel-1-Rennwagen. Das teilte das Weltmeister-Team Red Bull in einer Presseerklärung mit.

Auf der sogenannten Pit Lane des Circuit Ricardo Tormo in Valencia wird der RB7, mit dem Vettel seinen Fahrertitel verteidigen will, der Öffentlichkeit präsentiert. Ob der Heppenheimer oder sein australischer Teamkollege Mark Webber die Jungfernfahrt machen darf, ist noch offen.

Die Präsentations-Pole sicherte sich Ferrari. Die Scuderia enthüllt die neue «Rote Göttin» am 28. Januar am Firmensitz in Maranello. Von den Top Teams wird einzig McLaren-Mercedes nicht mit dem neuen Auto bei den dreitägigen Testfahrten in Valencia sein. Das britische Team mit den beiden britischen Ex-Weltmeistern Lewis Hamilton und Jenson Button stellt den neuen Rennwagen am 4. Februar in Berlin vor.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer