Rennrückkehrer
Nico Hülkenberg stieg bei Force India vom Ersatz- zum Stammpiloten auf. Foto: Jens Büttner

Nico Hülkenberg stieg bei Force India vom Ersatz- zum Stammpiloten auf. Foto: Jens Büttner

dpa

Nico Hülkenberg stieg bei Force India vom Ersatz- zum Stammpiloten auf. Foto: Jens Büttner

Silverstone (dpa) - Der neue Formel-1-Wagen von Rennrückkehrer Nico Hülkenberg wird am 3. Februar vorgestellt. Das gab das Force-India-Team via «Twitter» bekannt.

Hülkenberg, der 2010 im Williams sein Debüt in der Königsklasse gefeiert hatte, war nach der vergangenen Saison vom Ersatz- zum Stammpiloten bei Force India aufgestiegen. Der ehemalige GP2-Meister aus Emmerich löst Landsmann Adrian Sutil ab. Zweiter Pilot bleibt der Brite Paul di Resta.

Am selben Tag wird auch Ferrari das Geheimnis um sein neues Auto für den Angriff auf Doppelweltmeister Sebastian Vettel und Red Bull präsentieren. Der RB8 des Titelverteidigers wird dann drei Tage später am 6. Februar vorgestellt. Am 7. Februar beginnen die offiziellen Testfahrten im spanischen Jerez de la Frontera. Meisterschaftsbeginn ist am 18. März mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer