Jessica Michibata war bei den Formel-1-Rennen von Jenson Button stets dabei. Foto: Valdrin Xhemaj
Jessica Michibata war bei den Formel-1-Rennen von Jenson Button stets dabei. Foto: Valdrin Xhemaj

Jessica Michibata war bei den Formel-1-Rennen von Jenson Button stets dabei. Foto: Valdrin Xhemaj

dpa

Jessica Michibata war bei den Formel-1-Rennen von Jenson Button stets dabei. Foto: Valdrin Xhemaj

London (dpa) - Formel-1-Fahrer Jenson Button (34) hat einen Weihnachtsurlaub mit seiner Freundin auf Hawaii offenbar zum Heiraten genutzt.

«Frohes neues Jahr von Herr & Frau Button!!», twitterte der Brite in der Nacht zum 1. Januar. Der britische «Daily Mirror» und andere Zeitungen veröffentlichten Bilder der Trauung des Weltmeisters von 2009 mit Unterwäschemodel Jessica Michibata auf der Insel Maui. Das Paar hatte sich 2008 kennengelernt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer