Sport

Mercedes empört über Sabotage-Theorien

Sotschi (dpa) - Sabotage? Oder gar eine Verschwörung? Die rätselhafte Formel-1-Pannenserie von Lewis Hamilton hat wildeste Spekulationen ausgelöst und Mercedes in Erklärungsnot versetzt. Angesichts des Dauerpechs beim Weltmeister und des traumhaften Erfolgslaufs von Stallrivale Nico Rosberg... mehr

Internationale Pressestimmen zum GP von Russland

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationalen Pressestimmen vom Großen Preis von Russland zusammengefasst. GROSSBRITANNIEN: «The Guardian»: «Mercedes holte sich einen weiteren Doppelerfolg, aber das war nicht die gut geölte Maschine, die zuletzt alle Titel gesichert hatte. Nach... mehr

«Geben WM nicht auf»: Vettel und Ferrari im Frustabbau

Sotschi (dpa) - Nach seinem unverschuldeten Schock-Aus in Sotschi machte sich Sebastian Vettel schnell aus dem Staub. Der viermalige Weltmeister droht nach gerade mal vier Formel-1-Saisonrennen im WM-Kampf schon vorentscheidend abgehängt zu werden. Entweder streikt sein Dienstwagen namens... mehr

Vettel nach Kwjat-Crash mit nächstem WM-Rückschlag

Sotschi (dpa) - Völlig gefrustet setzte sich Sebastian Vettel nach seinem frühen Unfall-Aus beim Formel-1-Rennen in Sotschi ans Steuer eines Mopeds und fuhr selbst zurück an die Box. Nach zwei heftigen Schubsern von Red-Bull-Mann Daniil Kwjat schon in der ersten Runde beim Grand Prix von Russland... mehr

Rosberg nutzt Pech der Konkurrenz auch in Sotschi

Sotschi (dpa) - Glückspilz Nico Rosberg plauderte nach seinem siebten Formel-1-Sieg in Serie entspannt mit Wladimir Putin, seine vom Pech verfolgten Titelrivalen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton mussten das nächste Frust-Erlebnis verarbeiten. Dank seines ungefährdeten Erfolgs beim Großen Preis... mehr

«Millionen und Abermillionen»: Neues Formel-1-Reglement

Sotschi (dpa) - Die Formel 1 hofft mit neuen Regeln für ihre Motoren auf einen großen Schritt nach vorn. Nach der Einigung über die künftigen Bestimmungen soll von der Saison 2017 an vieles anders - und am besten besser - werden. Bis Ende 2020 sollen die Neuerungen erstmal gültig sein. Was... mehr

Kremlchef Putin kommt erneut nach Sotschi

Sotschi (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin besucht erneut das Formel-1-Rennen im Schwarzmeer-Kurort Sotschi. Putin lasse sich den Wettbewerb wie bei den beiden ersten Auflagen 2014 und 2015 nicht entgehen, teilte der Kreml in Moskau mit. Das Sportareal im Veranstaltungsort der... mehr

FIA: Formel 1 einigt sich auf künftiges Motorenreglement

Sotschi (dpa) - Nach langen Kontroversen hat sich die Formel 1 auf das künftige Motorenreglement geeinigt. Das bestätigte am 29. April der Automobil-Weltverband FIA. Der Preis der Antriebseinheiten für die Kundenteams wird im Vergleich zu den aktuellen Kosten um eine Million für 2017 und weitere... mehr

Force-India-Teamchef Mallya beteuert Unschuld

London (dpa) - Nico Hülkenbergs von der Justiz gesuchter Force-India-Teamchef Vijay Mallya hat seine Unschuld beteuert. «Ich bin vollkommen unschuldig jeglicher dieser grotesken Anschuldigungen, die besagen, Geld bei Kingfisher abgezweigt zu haben, Eigentum erworben zu haben oder ähnliche Dinge»,... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG