Sport

Sorgen statt Fahrspaß: F1 diskutiert Gullideckel-Flug

Monte Carlo (dpa) - Die Liebe zum gefährlichen Straßenkurs von Monaco konnte die ernsthafte Sorge um Leib und Leben auch nicht mehr verdecken. Nach dem Gullideckel-Schreck fühlen sich die Befürworter eines Cockpitschutzes in der Formel 1 bestärkt. Dass durch den herumfliegenden Kanaldeckel nichts... mehr

Die Spekulationen um Nico Rosbergs Zukunft

Monte Carlo (dpa) - Es geht um Nico Rosbergs Zukunft. Bleibt er bei Mercedes? Das deuten alle Beteiligten an. Der F1-Pilot sagte vor dem Großen Preis von Monaco: «Es ist so, wie ich immer gesagt habe, dass ich happy bin und das Team mit mir. Ich werde mit Sicherheit noch einige Jahre hier fahren.»... mehr

Kanaldeckel-Schreck: Button mahnt Sicherheitsstandards an

Monte Carlo (dpa) - Der losgerissene Kanaldeckel beim Training zum Klassiker in den Straßen von Monte Carlo hat die Formel 1 aufgeschreckt. Jenson Buttons Rennstall McLaren schrieb nach dem Zwischenfall vom «alarmierendsten Moment für das Team». Der britische Pilot selbst meinte, nachdem sein Wagen... mehr

Plattfuß durch Gullideckel: Rosberg am Ende Dritter

Monte Carlo (dpa) - Nach einem Plattfuß durch einen Gullideckel hat Nico Rosberg beim Einfahren für den Formel-1-Klassiker in Monte Carlo auch noch zwei Rivalen den Vortritt lassen müssen. Mit einem neuen Motor im Red Bull sicherte sich Daniel Ricciardo mit deutlichem Vorsprung die Tagesbestzeit... mehr

Bianchi-Familie will Formel-1-Verantwortliche verklagen

Monte Carlo (dpa) - Die Familie des tödlich verunglückten Piloten Jules Bianchi will die Formel-1-Verantwortlichen vor Gericht bringen. Ein entsprechendes Schreiben wurde dem Internationalen Automobilverband FIA, dem Rechteinhaber FOM von Bernie Ecclestone und dem ehemaligen Rennstall Marussia in... mehr

Das neue Formel-1-Gesicht Verstappen

Monte Carlo (dpa) - Was er Nico Rosberg und Lewis Hamilton als deren Teamchef sagen würde, wüsste Max Verstappen. «Weiter so», sagt er und grinst verschmitzt. In Barcelona profitierte der Jung-Pilot an erster Stelle vom Aus der beiden Silberpfeile nach deren Kollision. Bei der Auszeichnung zum... mehr

Monaco: Rosberg und Vettel wollen den Sieg

Monte Carlo (dpa) - Nico Rosberg kann den vierten Sieg nacheinander in Monaco schaffen. Das gelang vor ihm bisher nur einem Piloten: Ayrton Senna. Nach dem Aus in Spanien will der WM-Spitzenreiter der Formel 1 beim Klassiker erst recht wieder als Erster durchs Ziel fahren. Konkurrenz kommt aber... mehr

Attacke auf die Silberpfeile

Monte Carlo (dpa) - Der Dauer-Adrenalinkick von Monte Carlo wird für Nico Rosberg und Lewis Hamilton zur Nerven- und Bewährungsprobe. Im erbitterten und zuletzt eskalierten Duell um die WM-Krone muss das Silberpfeil-Duo auch noch die Attacken der Ferraris unter anderem mit Sebastian Vettel und... mehr

Rosberg fast wie beim Verhör - Hamilton löst das Rätsel

Monte Carlo (dpa) - Nico Rosberg musste sich fast vorkommen wie bei einem Verhör. Immer wieder wurde der WM-Spitzenreiter der Formel 1 bei der Pressekonferenz zum Klassiker in Monaco nach einer Aussprache mit seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton gefragt. «Ob wir miteinander gesprochen haben... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG