Heidenheim (dpa) - Der Tauberbischofsheimer Florettfechter Johann Gustinelli hat das internationale Turnier im baden-württembergischen Heidenheim gewonnen. Er besiegte den Russen Timur Arslanow im Schlussgefecht mit 15:8 und wiederholte damit seinen Vorjahreserfolg.

Gemeinsame Dritte wurden der WM-Siebte Sebastian Bachmann aus Tauberbischofsheim und der Bonner Moritz Kröplin. Der ehemalige Weltmeister Peter Joppich war nicht dabei. Der Koblenzer wird in der kommenden Woche beim Weltcup in Paris in die Saison starten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer