Die Vereinsführung des FC St. Pauli spricht Trainer Ewald Lienen weiter das Vertrauen aus. Foto: Axel Heimken
Die Vereinsführung des FC St. Pauli spricht Trainer Ewald Lienen weiter das Vertrauen aus. Foto: Axel Heimken

Die Vereinsführung des FC St. Pauli spricht Trainer Ewald Lienen weiter das Vertrauen aus. Foto: Axel Heimken

dpa

Die Vereinsführung des FC St. Pauli spricht Trainer Ewald Lienen weiter das Vertrauen aus. Foto: Axel Heimken

Düsseldorf (dpa) - Trainer Ewald Lienen darf vorerst als Trainer des Zweitliga-Schlusslichts FC St. Pauli weiterarbeiten. «Wir sind derzeit völlig überzeugt, dass er uns aus der sorgenvollen Situation herausholen wird», sagte Präsident Oke Göttlich in Düsseldorf bei einem Kongress (SpoBis).

Der Chef des Fußball-Zweitligisten fügte aber an: «Wir sind auch in der Lage, Entscheidungen zu treffen gegen einen sehr tollen Menschen.» Der Hamburger Club ist mit nur elf Punkten aus 18 Spielen abgeschlagen Letzter der 2. Fußball-Bundesliga.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer