Värnamo/Schweden (dpa) - Die Hoffnungen der Adler Mannheim auf den Einzug in die Finalrunde der European Trophy im Eishockey haben einen weiteren Dämpfer erhalten. Bei ihrem zweiten Auftritt in Schweden unterlagen sie in Värnamo dem schwedischen Topklub HV 71 Jönköping mit 3:4 (0:0, 2:2, 1:2).

Für die Mannheimer, die ihre zweite Niederlage im fünften Trophy-Spiel kassierten, erzielten Ronny Arendt (32. Minute) sowie die Neuzugänge Steve Wagner (40.) und Ken Magowan (54.) die Treffer.

Erstmals trat der sechsmalige deutsche Meister mit Keeper Patrick Galbraith an. Der 25 Jahre alte dänische Nationaltorhüter hatte in Mannheim einen Vertrag für zwei Wochen unterschrieben und ersetzt den mit muskulären Problemen pausierenden Stammkeeper Fred Brathwaite.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer