Boston (dpa) - Dennis Seidenberg bleibt mit seinen Boston Bruins in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL auf Erfolgskurs. Der Spitzenreiter der Nordost-Division fertigte die Carolina Hurricanes mit 7:0 ab.

Seidenbergs Bruins feierten damit den vierten Sieg in den vergangenen fünf Spielen. Der Verteidiger aus Villingen-Schwenningen steuerte zum Erfolg eine Torvorlage bei. Eine Niederlage setzte es dagegen für Marco Sturm. Der Stürmer unterlag mit seinen Los Angeles Kings 1:2 bei den Dallas Stars.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer